Im Zeichen der Biene!

Frauen im Dienst für Frauen und ihre Familien im ländlichen Raum

Was vor über 50 jahren einmal für die Bäuerinnen des Landes gegründet wurde, soll heute an alle Frauen im ländlichen Raum adressiert sein : Der Landfrauenverband

Wir vertreten sowohl berufsständische als auch soziale, wirtschaftliche und rechtliche Interessen der Frau auf dem Land. Oberstes Ziel ist und bleibt für uns jedoch die Bemühung, die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Frau mehr und mehr zu verbessern.

Wir gehen mit der Zeit. Wir sprechen nicht mehr nur die Lebensverhältnisse der Bäuerin an. Die moderne LandFrau sorgt nicht nur für “Haus und Hof”, sie trägt durch ihre Erwerbstätigkeit sowie durch ihr gesellschaftliches und sozialpolitisches Engagement maßgebend zum Lebensstandard der Familien bei. Um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu gewährleisten und mehr gesellschaftliche Anerkennung für die Leistungen der Frauen zu erwirken, treten die Landfrauen gezielt in den Dialog mit Vertretern von Regierung und Parteien.

Somit sorgt der LandFrauenverband nicht nur für ein breites Informationsangebot. Er bietet zahlreiche Weiterbildungs- und Qualifikationsmaßnahmen zur Bereicherung aller LandFrauen an und kooperiert mit nationalen und internationalen Organisationen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.